UL Fortbildung Sicherheitstraining

UL Fortbildung Sicherheitstraining

"Situative Awareness und vorausschauendes Fliegen beginnen im Kopf"

Du hast die Sportpilotenlizenz in der Tasche? Herzlichen Glückwunsch! Dann hast Du bewiesen, daß Du fliegen kannst. Der nächste Schritt ist die fliegerische Weiter- und Fortbildung. Diese ermöglichen wir Dir mit unserem individuellen Sicherheitstraining.
Erst durch ein reduziertes Stresslevel und fest eintrainierte Abläufe stehen Dir die Ressourcen für eine situative Awareness zur Verfügung. Gefahrenmomente können rechtzeitig erkannt und aktiv mit entsprechenden Verfahren begegnet werden.

Ablauf

Welche Übungen fliegen wir? Nun das hängt allein von Dir und Deinen Wünschen ab. Wir folgen keinem starren Programm. Auch vergeben wir keine Leistungspunkte sondern verstehen uns als Dein persönlicher Coach. Ein Sicherheitstraining ist ideal kombinierbar mit den vorgeschriebenen Übungsflügen zum Lizenzerhalt nach §45 LuftPersV.

Mögliche Praxisübungen

  • Standard- und Notverfahren
  • Kurven-Stall Übungen
  • Umkehrkurven mit/ohne Höhengewinn
  • Kurzstarts/ Kurzlandungen
  • Seiten- und Rückenwindlandungen
  • Notlandeübungen
  • Instrumentenausfall
  • Kontrollzonen-Flüge
  • Flüge mit IFR Brille
  • VOR- Funknavigation
  • Ground Controlled Approach
Bitte habe Verständnis, daß wir nur mit eigenen oder uns persönlich bekannten Schulmaschinen fliegen. Zum einen, da zum Üben von Notlandungen die erforderliche Genehmigung zum Unterschreiten der Sicherheitshöhe auf diese beschränkt ist. Zum anderen müssen wir uns auf das Gerät verlassen können. Weitere Infos erfährst Du auf unser FAQ Seite (häufig gestellte Fragen).
Es werden nur Manöver geflogen, die vom Gesetzgeber und von den Bauvorschriften/ Betriebshandbuch zulässig sind. Bei Übungsflügen ist der verantwortliche Flugzeugführer immer der rechts sitzende Fluglehrer. Der Stundensatz für Flugzeug und Fluglehrer beträgt 150,- EUR (nass) inkl. MwSt. zzgl. Lande- oder sonstiger Gebühren Dritter.
Stacks Image 9412
Lerne von einem erfahrenen UL Fluglehrer aus der Praxis. Kontaktiere bei Interesse einfach Tomas per Mail oder Telefon:

+49 271 387 972 76

tom@ul-fortbildung.de

In der Presse (weitere Artikel hier):
Stacks Image 10457

Aerokurier 11/2015

Stacks Image 10463

Aerokurier 11/2014

Stacks Image 10468

Aerokurier 5/2014


page-feature